Der City Guide „FLApp“ zeigt bekannte und unbekannte Orte, blickt hinter die Kulissen von Instituten und gibt Einblicke in aktuelle Forschungswelten. Jetzt zum Download für iOS und Android!

Mit der Future Lab Aachen App auf Wissenschaftstour

Was den Aachener Dom mit Multimedia-Spezialisten der RWTH Aachen verbindet? Der neue Science Guide erklärt nicht nur das. Er führt auch zu 13 themengebundenen Stationen der Wissenschaft – in der Aachener Altstadt und im Innenstadt-Campus der RWTH Aachen.

 

Die „FLApp“ zeigt bekannte und unbekannte Orte, blickt hinter die Kulissen. Sie präsentiert in 46 kompakten, leicht verständlichen Beiträgen die spannendsten Projekte, an denen Aachens Hochschulen forschen – vom künstlichen Perlmutt über Spezialwesten für Sehbehinderte bis zum Weltmeister im Roboterbau.

Jede der 13 „FLApp“-Stationen hat ihr eigenes Thema: Da geht es um virtuelle Welten, um Ingenieurkunst, um Kommunikation, Energie, Mobilität, Medizin und viele aktuelle Zukunftsthemen. „FLApp“ erklärt aber auch eine Mosaikfassade, die eine 14.000fach vergrößerte Titanoberfläche darstellt oder führt zu kuriosen Orten wie einer historischen Dampfmaschine.

Damit die Stationen nicht zu übersehen sind, weisen Stelen und Infotafeln vor Ort auf das Angebot hin.

1,3 km Wegstrecke mit GPS-Steuerung, Audioguide, Bildern, Videos, Spezialisten-Statements und 3D-Objekten.

In Deutsch und Englisch verfügbar.
Download im WLAN empfohlen.

Lerne Aachen auf ganz neue Art kennen!

> Flyer zum Download

 

Gefördert durch
       
Mit freundlicher Unterstützung von