Lade Veranstaltungen
Vortrag
Do, 15.04. um 13.30 Uhr

AirQuality-Summit

AirQuality-Summit: Saubere Luft durch Digitalisierung.Kolloquium im Rahmen des Projekts „AirQuality“

Die Verbesserung der Luftqualität ist für viele Städte ein relevantes Thema. Maßnahmen wie Dieselfahrverbote, Umweltzonen oder Tempolimits sollen zur Senkung der Schadstoffbelastung beitragen, sorgen aber gleichzeitig für heftige Diskussionen.

Innovative Ansätze der Luftqualitätsdatenerfassung und -verarbeitung ermöglichen die Nutzung alternativer Werkzeuge zur Senkung von Emissionen. Durch hochaufgelöste Echtzeitdaten lassen sich beispielsweise Smart-City-Lösungen wie intelligente Lichtsignalsteuerung oder umweltsensitive Fahrspuren realisieren. Die straßengenaue Vorhersage von Luftqualität und die Berechnung der Auswirkungen von potenziellen Handlungen ermöglichen die gezielte Ableitung und Umsetzung von Maßnahmen.

Erfahren Sie im Rahmen des AirQuality-Summits mehr über die Chancen der Digitalisierung im Bereich Luftqualität. Vertreter*innen der Digitalstadt Darmstadt GmbH, von Hawa Dawa GmbH, Siemens AG und Google präsentieren ihre zukunftsweisenden Vorhaben und diskutieren mit Ihnen das Motto „Saubere Luft durch Digitalisierung“.

 

  • 13:30 | Welcome
  • 13:45 | Grünes Licht: Aufbau eines umweltsensitiven und echtzeitfähigen Verkehrsmanagementsystems
  • 14:15 | Are you only measuring or are you managing? – Why urban air quality is becoming the subject of active mangement
  • 14:45 | Monitor/Predict/Simulate Air Quality
  • 15:15 | Data insights for city action: Hyperlocal air pollution mapping at scale
  • 15:45 | Discussion and exchange
  • 16:45 | Outlook and goodbye

ZUR ANMELDUNG

Donnerstag, 15. April 2021
13.30 Uhr
RWTH Aachen, FIR e.V.
Campus-Boulevard 55, 52074 Aachen