Lade Veranstaltungen
Kinder
Di, 13.08. um 16.30 Uhr

Asterix Zaubertrank

Jeder kennt die Abenteuer des tapferen Galliers Asterix, der sich erfolgreich gegen die Römer wehrte. Doch welche medizinischen, technischen, natur- oder sozialwissenschaftlichen Hintergründe stecken eigentlich in den Geschichten? Auf welche biochemischen Fakten kann sich Miraculix bei der Zubereitung des Zaubertranks berufen? Welche mechanischen Gesetze werden sehr kreativ ausgelegt, wenn Obelix mal wieder Römer verprügelt?

In diesem Projekt werden zu diesen und vielen weiteren Themen Sequenzen in Asterix-Comics identifiziert und mit einem wissenschaftlichen und einem zwinkernden Auge Stück für Stück auseinandergenommen. Jedes einzelne Thema wird gemeinsam mit einem Experten vorbereitet und in verschiedenen Formaten (von Vortrag über Workshop bis hin zum Slam) behandelt. Die Teilnehmenden werden dabei natürlich aktiv beteiligt. Und das Beste: Es gibt Kaffee und Kuchen ;-)

Es dozieren Professor Martin Baumann und Ricarda Bardenhewer in der Bibliothek im Helmholtz-Institut.

Der Eintritt ist frei.

Das Projekt “Eine Uni – ein Buch” ist ein gemeinsames Programm des Stifterverbandes und der Klaus Tschira Stiftung in Kooperation mit dem ZEIT Verlag.

Dienstag, 13. August 2019
16.30 Uhr
RWTH Aachen, Helmholtz-Institut
Pauwelsstraße 20, 52074 Aachen