Lade Veranstaltungen
Event
Do, 28.04. um 20.00 Uhr

Das Humanotop

Wir wissen es schon lange! In fast allen Bereichen kollabieren unsere Städte: immer unbezahlbarer werdender Wohnraum, Verkehrschaos, Entgrünung, mangelhaftes Nahrungs- und Wassermanagement, soziale Isolierung. Aber Not sollte erfinderisch machen: Wie könnte ein ökonomisch wie ökologisch und sozial ausgeglichener und nachhaltiger Lebensraum aussehen? Was braucht es für CO2-Neutralität? Wie können wir dem folgeschweren Verlust von Biodiversität entgegenwirken? Wie organisieren sich diverse Communities? Und wie kann der Mensch in seiner Unberechenbarkeit und Ambivalenz zum verlässlichen Partner für grundlegende Veränderungen werden? Ein Planspiel für einen neuen Lebensraum. Das urbane Zukunftsareal ist ein MörgensLab-Projekt.

Das MörgensLab ist ein durch das Land NRW im Rahmen des Programms „Neue Wege“ gefördertes Kooperationsprojekt, das darauf abzielt eine enge Verbindung zwischen den in der Stadt Aachen ansässigen Forschungsbereichen und den szenischen Künsten zu schaffen.
In Kooperation mit dem Brachland-Ensemble .

Donnerstag, 28. April 2022
20.00 Uhr
Theater Aachen
Theaterplatz 1, Aachen