Lade Veranstaltungen
Event
Do, 25.02. um 18.00 Uhr

Digitaler Bummel

Geschäfte der Aachener Innenstadt online live erleben

Live-Beratung, Inspiration und persönlichen Kontakt zu Aachener Einzelhändler*innen: Das ermöglicht auch in Corona-Zeiten der zweite digitale Einkaufsbummel über die Plattform „Wonder.me“. Online kann man durch einige Aachener Geschäfte zu bummeln, sich im Video-Chat persönlich zu sehen und auf diese neue, andere Art und Weise bequem von zu Hause aus lokal zu shoppen.

Einzelhändler*innen stehen zum Austausch und zur Produkt-Beratung bereit. Einkäufe oder verbindliche Bestellungen sowie Liefer- oder Abholmöglichkeiten werden dann über den geschützten Chat mit den teilnehmenden Einzelhändler*innen abgewickelt.

Kooperationsprojekt „Hybrider Einzelhandel“

Im Rahmen des Kooperationsprojektes „Hybrider Einzelhandel“ der Stadt Aachen und des IMA der RWTH Aachen fand bereits kurz vor Weihnachten ein digitaler Einkaufsbummel statt. Mit Erfolg: Viele teilnehmende Einzelhändler*innen waren begeistert von dem Format und hatten sich eine Wiederholung gewünscht. So plante das Projektteam kurzerhand die Folgeveranstaltung.

Bequem vom heimischen Sofa aus mit dem PC oder Laptop: Mit Internetanbindung ist die Teilnahme ohne Anmeldung kostenfrei möglich. Kamera und Mikrophon sind von Vorteil, aber nicht zwingend notwendig. Der Zugangslink zum zweiten digitalen Einkaufsbummel sowie die teilnehmenden Einzelhändler*innen sind unter www.hybrider-einzelhandel-aachen.de zu finden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

 

Donnerstag, 25. Februar 2021
18.00 Uhr
Stadt Aachen, Rathaus
Markt 39, 52062 Aachen