Lade Veranstaltungen
Event
Fr, 18.06. um 19.00 Uhr

European Green Deal

Mit dem „European Green Deal“ hat die Europäische Union die Weichen für den größten gesellschaftlichen Transformationsprozess ihrer Geschichte gestellt. Kritiker*innen sehen die EU wahlweise auf dem Weg in einen planwirtschaftlichen Deindustrialisierungsprozess oder monieren, dass die geplanten Maßnahmen nicht weit genug gehen, um den klimapolitischen Ambitionen gerecht zu werden.

EU-Kommissions-Vize-Präsident Frans Timmermans wird heute im Rahmen der hybriden Veranstaltung “European Green Deal im Grenzland” für die Vision des „European Green Deal” werben und Impulse liefern, welche Rolle die Grenzregion als „Europa im Kleinen” bei seiner Realisierung spielen könnte.

Im Panel um Oberbürgermeisterin Sibylle Keupen diskutieren neben Frans Timmermanns der Parlamentspräsident der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgien Karl-Heinz Lambertz, der Heerlener Bürgermeister Roel Wever, der Rektor der RWTH Aachen Professor Dr. Ulrich Rüdiger, Professor Dr. Marcus Baumann, Rektor der FH Aachen sowie Stefanie Peters, Vize-Präsidentin der IHK Aachen. Vorab leitet ein(e) Vertreter*in von Fridays for Future den interaktiven Teil der Veranstaltung ein. Der Journalist Jens Tervooren wird die Veranstaltung moderieren.

Freitag, 18. Juni 2021
19.00 Uhr
CHIO Reitstadion
Albert-Servais-Allee 50, 52070 Aachen