Lade Veranstaltungen
Vortrag
Do, 04.02. um 19.30 Uhr

Evolution der Ästhetik

Das neue Bildungsprogramm der vhs mit dem Oberthema “Bildung für nachhaltige Entwicklung” beschäftigt sich u.a. mit der Schönheit von  Tieren und deren Evolution.

Nobelpreisträgerin Prof. Dr. Christiane Nüsslein-Volhard wird in einem Online-Vortrag aufzeigen, welche Funktionen visuelle Attraktion bei Tieren besitzt. Natürliche „standards of beauty“ sind, laut Darwin, Resultat und Motor zweigeschlechtlicher Fortpflanzung, wobei die relativ schmucklose Oberfläche des Menschen enorme Gestaltungsspielräume ermöglicht. Körperliche Signale, Farben, Töne, Gerüche – sie besitzen zugleich eine umfassendere kommunikative Funktion im interspezifischen Zusammenleben von Tier- und Pflanzenarten. Wie kommt es aber zur Ausbildung von Farben und Mustern an der Körperoberfläche? Die Referentin zeichnet außerdem die wissenschaftsgeschichtliche Entwicklung der letzten Jahrzehnte nach und fasst ihre bahnbrechenden Studien zum Zebrafisch – ihrem Modellorganismus – zusammen.

Prof. Christiane Nüsslein-Volhard ist emeritierte Direktorin am Max-Planck-Institut für Entwicklungsbiologie in Tübingen und Kanzlerin des Ordens Pour le Mérite.

Donnerstag, 04. Februar 2021
19.30 Uhr
VHS Aachen
Peterstr. 21-25, 52062 Aachen