Lade Veranstaltungen
Vortrag
Do, 21.10. um 18.00 Uhr

Forum Geotechnik

Für die Verbesserung und Instandhaltung der Infrastruktur in Deutschland ist der Neu- und Ersatzneubau von Straßenbrücken von großer Bedeutung. Dabei werden immer öfter innovative Bauweisen angestrebt, um Bauzeiten zu verkürzen und die Beeinträchtigung der Verkehrsteilnehmer zu verringern. Eine solche Bauweise ist die Herstellung der Brückenwiderlager aus geokunststoffbewehrter Erde (KBE). Dabei wird der Überbau mit Auflagerbalken direkt auf der KBE gegründet, wodurch sich Trag- und Verformungsverhalten deutlich von massiven Brückenwiderlagern unterscheiden. Im Vortrag werden Bauweise und Tragverhalten vorgestellt und es wird von ersten Erfahrungen in Deutschland berichtet.

Alle interessierten Zuhörerinnen und Zuhörer können sich die Vorträge der Reihe „Forum Geotechnik“ online anschauen. Der jeweilige Link wird 30 Minuten vor der Veranstaltung in der Rubrik „Veranstaltungen“ auf www.gut.rwth-aachen.de bekannt gegeben:

Thema heute: „Brückenwiderlager aus geokunststoffbewehrter Erde – Bauweise, Tragverhalten und erste Erfahrungen in Deutschland“ mit Dipl.-Ing. Hartmut Hangen (HUESKER Synthetic GmbH, Gescher) und Felix Lehmann, M.Eng. von ELE Beratende Ingenieure GmbH, Essen

 

 

Donnerstag, 21. Oktober 2021
18.00 Uhr
RWTH Aachen, Geotechnik
Mies-van-der-Rohe-Straße 1, 52074 Aachen