Lade Veranstaltungen
Kinder
Fr, 14.06. um 17.00 Uhr

Kinderuni

So stark wie Pippi Langstrumpf – Hydraulik macht‘s möglich

Wie kann man als Kind ein Pferd hochheben? Wie funktioniert eigentlich ein Bagger? Und was hat das eine eigentlich mit dem anderen zu tun? Diesen und vielen weiteren spannenden Fragen werden wir in der Kinderuni auf den Grund gehen. Euch erwartet eine tolle Vorlesung in der wir „unter Hochdruck“ viele technische und physikalische Phänomene betrachten werden, zum Beipsile die Hydraulik. in der spielen Flüssigkeiten, wie Öle eine wichtige Rolle. Wenn diese Flüssigkeiten unter Druck stehen, können sie eingesetzt werden um große Lasten zu bewegen oder zu tragen. Wie aber kann man nun eine Flüssigkeit unter Druck setzen? Und wie bleibt der Druck da drin? Wäre es möglich, einen Bagger mit Cola zu betreiben und was passiert, wenn ich Cola statt Öl verwende? Diese Fragen und die damit verbundenen Herausforderungen werden wir in der Vorlesung praxisnah untersuchen.

Taucht ein in die spannende Welt der Ingenieure!

Die Dozentin, Professorin Katharina Schmitz, ist Leiterin des Instituts für fluidtechnische Antriebe und Systeme der RWTH Aachen und dort auch Professorin.

Bei den Vorlesungen der Kinderuni erklären Professor*innen aus verschiedenen Fachbereichen der RWTH kindgerecht spannende Fragen aus Wissenschaft und Forschung. Der Vorlesungsraum ist nur für die Kinder bestimmt – die erwachsenen Begleitpersonen können im Hörsaal nebenan dem Vortrag per Videoaufzeichnung folgen.

Meldet Euch hier schnell an, die Plätze sind sehr begehrt!

 

 

Freitag, 14. Juni 2019
17.00 Uhr
Audimax, RWTH Aachen
Wüllnerstrasse 9, 52062 Aachen