Lade Veranstaltungen
Event
Sa, 29.05. um 13.00 Uhr

Klimaaktionstag

Aktionstag: Klimanotstand in der Stadt Aachen – was macht die Stadt? … und was können wir als Bürger*innen beitragen?

Als Reaktion auf den Klimanotstand im Juni 2019 hat die Stadt Aachen ein Integriertes Klimaschutzkonzept (IKSK) erstellt. Als „zu wenig ambitioniert“ wurde es von Klimaaktivist*innen wie Fridays for Future oder dem Energie Forum kritisch kommentiert und: „Die Stadt muss endlich selbst handeln, anstatt Konzepte zu erstellen“. Was hat der Klimanotstand bewirkt? Was hat die Stadt seither unternommen? Kann das IKSK Veränderungen herbeiführen? Gibt es schon konkrete Maßnahmen oder scheitert jetzt alles an fehlenden Finanzen? Wie wird die Bürgerschaft unterstützt?

Die Volkshochschule Aachen lädt mit dem Aktionstag die Bürger*innen zu einem Dialog mit den Beteiligten der Stadt Aachen über die Klimaziele, Ansätze und Projekte ein.
Was macht die Politik, was macht die Stadt Aachen und was tragen Bürger*innen bei?

Unter anderen referiert Prof. Dr.-Ing. Manfred Fischedick vom Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie. 
Diskussionsforen und Workshops setzen sich intensiv mit der Themtik auseinander.

Mehr dazu.

Samstag, 29. Mai 2021
13.00 Uhr
VHS Aachen
Peterstr. 21-25, 52062 Aachen