Lade Veranstaltungen
Event
So, 08.09. um 09.00 Uhr

Moderne Denkmäler

“Modern(e) – Umbrüche in Kunst und Architektur” lautet das diesjährige Motto der wohl größten Kulturveranstaltung Deutschlands, dem Tag des offenen Denkmals.

Hier können Gebäude, Kirchen und Areale, die teilweise unter Denkmalschutz stehen und nicht immer der breiten Öffentlichkeit zugänglich sind, besichtigt werden. Es gibt viele kostenfriee Führungen und interessante Einblicke hinter die Kulissen.

In Aachen findet man von der klassischen Moderne bis hin zur modernen Architektur einiges an Baudenkmälern. Jede Epoche bricht durch innovative Konstruktionen und eigene Stilelemente mit vorherigen Bautraditionen und lassen so neue Typologien entstehen.

Ein gutes Beispiel für den Mix verschiedener Baustile und Entstehungszeiten ist der RWTH Campus (siehe Bild). Oben an Melaten erkennt man Innovation und Technick bereits am Baustil, andere Bauten sind offensichtlich aus der Gründungzeit der RWTH.

Führungen dazu finden jeweils um 13, 14.30 und 16 Uhr statt. Treffpunkt ist jeweils am Hauptgebäude.

Mehr zum Programm in Aachen

Sonntag, 08. September 2019
09.00 Uhr
RWTH Aachen, Hauptgebäude
Templergraben 55, 52062 Aachen