Lade Veranstaltungen
Vortrag
Sa, 30.11. um 11.00 Uhr

Mythos: Exoplaneten

Die RWTH erklärt den Nobelpreis und jeder darf zuhören!

James Peebles erhielt 2019 den Physik-Nobelpreis für seine grundlegenden Beiträge zur Kosmologie, genauer gesagt zum “Klang des Frühen Universums/Exoplaneten – Lebensräume in fernen Welten “.

Professor Dr. Thomas Hebbeker vom Lehrstuhl für Experimentalphysik IIIA, RWTH Aachen und Professor Dr. Julien Lesgourgues, Lehrstuhl für Theoretische Astroteilchenphysik und Kosmologie von der RWTH Aachen erläutern seine Entdeckungen und erklären, warum Peebles den Nobelpreis erhielt.

Hörsaal H03 (OTTO-FUCHS)

 

Samstag, 30. November 2019
11.00 Uhr
RWTH Aachen, Hörsaalgebäude C.A.R.L
Claßenstraße 11, 52072 Aachen