Lade Veranstaltungen
Konzert
Fr, 17.05. um 19.00 Uhr

ANTRITTSKONZERT

Peijun Xu, 1985 in Shanghai geboren, entwickelte bereits während ihres Studiums in China sowie an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main bei Prof. Roland Glassl und an der Kronberg Academy bei Prof. Nobuko Imai eine intensive Konzertkarriere. Mehrfach wurde sie mit internationalen Preisen ausgezeichnet: 2012 erhielt sie den 1. Preis beim Internationalen Max-Rostal-Wettbewerb im Fach Viola (Berlin) sowie 2010 den 1. Preis beim Internationalen Yuri Bashmet Viola Wettbewerb in Moskau. Weiterhin erreichte sie 2006 den 2. Platz bei der Lionel Tertis International Viola Competition in England, bei der sie auch den Arthur Rubinstein Memorial Preis erhielt. Ihr Konzertexamen schloss Peijun Xu bei Prof. Tabea Zimmermann an der Hochschule für Musik “Hanns Eisler” in Berlin ab.

Johannes Brahms Sonate op. 78 Nr. 1

Edvard Grieg Sonate c-Moll op. 45 Nr. 3

Dmitrij Schostakowitsch Sonate op. 147

Am Flügel Thomas Wypior

 

Der Eintritt ist frei.
Konzertsaal (Aachen)

 

Freitag, 17. Mai 2019
19.00 Uhr
Hochschule für Musik und Tanz Aachen
Theaterplatz 16, 52062 Aachen