Lade Veranstaltungen
Film
Do, 04.07. um 10.30 Uhr

Wie werden wir alle satt?

Bis 2050 wird die Weltbevölkerung auf 10 Milliarden Menschen anwachsen. Doch woher soll die Nahrung für alle kommen? Kann man Fleisch künstlich herstellen? Sind Insekten die neue Proteinquelle? Oder baut jeder bald seine eigene Nahrung an? Valentin Thurn, Bestsellerautor und Food-Fighter, sucht weltweit nach Lösungen: er trifft Biobauern und Lebensmittelspekulanten. Er besucht Laborgärten, Fleischfabriken und Kleinbauern in Indien. Wer diesen Film gesehen hat, wird anders essen! Nach der Vorführung gibt es die Gelegenheit zum Austausch mit Thurn (“Taste the Waste”).

Die Veranstaltung ist eine Kooperation des Eine Welt Forum Aachen, des Ev. Erwachsenenbildungswerks im Kirchenkreis Aachen, der VHS Aachen und des NeNa-Netzwerks Nachhaltiges Aachen* mit Unterstützung der Ingenieure ohne Grenzen Regionalgruppe und findet im Rahmen des 33. Aachener Weltfest des Eine Welt Forum statt.

Mehr Infos zum Film

Donnerstag, 04. Juli 2019
10.30 Uhr
Cineplex Aachen
Borngasse 30, 52064 Aachen