Lade Veranstaltungen
Vortrag
Mi, 30.10. um 19.30 Uhr

Buchvorstellung

Buchvorstellung und Lesung mit Sebastian Ybbs: »Die Unendlichkeit geteilter Tage«, eine Erzählung mit philosophischen Reflexionen

Morgens aufstehen, seinen Gewohnheiten und Pflichten nachgehen, sich Abends ein wenig amüsieren und dann wieder ins Bett gehen, beinhaltet schon fast alles, was eine Existenz ausmacht. Insofern ist diese Erzählung, in ihrem ausgeprägten Minimalismus, schon deutlich mehr als nur ein ganzes Leben.

Ich wollte wissen, was es mit der Zerrissenheit bei Albert Camus auf sich hat und stieß auf einen Typen, der mich auf andere Weise, aber mindest ebenso faszinierte, sagt Ybbs.

Eine lässig-salopp, analytisch sezierende Erzählung über die Begierde nach dem Kleinen, dem Vergessenen, hinter dem sich nichtsahnend eine ganz große Geschichte versteckt.

Sebastian Ybbs liest bei LOGOI aus seinem neuen Roman »Die Unendlichkeit geteilter Tage« und kommt darüber mit Jürgen Kippenhan und dem Publikum ins Gespräch.

Der Eintritt ist frei, eine Voranmeldung nicht nötig! Mehr hier

 

Mittwoch, 30. Oktober 2019
19.30 Uhr
LOGOI – Institut für Philosophie und Diskurs
Jakobstraße 25a, 52064 Aachen